Home
deutsch english

KONTAKT

 

Sprecher des GRK:
Prof. Dr. Markus Wriedt

Prof. Dr. Thomas M. Schmidt


Koordination:

Dr. Eva Bucher

Corinna Sonntag


Anschrift:

Goethe-Universität Frankfurt

GRK Theologie als Wissenschaft
IG-Farben-Haus (FB 06)

PA-Gebäude, Hauspostfach 25

Norbert-Wollheim-Platz 1
60629 Frankfurt am Main

 

Hier finden Sie uns:
Campus Westend
IKB-Gebäude
Eschersheimer Landstraße 121
60322 Frankfurt am Main
1. OG, Raum 1560 

 

Dr. E. Bucher: 069 798 33388

C. Sonntag: 069 798 33366

Sprechzeiten:

Di 11-13 Uhr

Do 11-13 Uhr

Facebook-Seite des GRK






Summer School Paris
„Religion unter Bedingungen der Laicité - Sakrale und profane Sprache"
01.-05.04.2019

Die Summer School 2019 des Graduiertenkolleg „Theologie als Wissenschaft“ fand vom 01.-05. April in der französischen Hauptstadt Paris statt. Der thematische Schwerpunkt lag zum einen auf Religion und Vermittlung von Religion unter Bedingungen der Laicité. Auf Grundlage der Beschäftigung mit dieser Thematik ergab sich ein zweiter Fokus auf das Thema „Sprache". Die Teilnehmer*innen der Summerschool beschäftigten sich diesbezüglich beispielsweise mit Sprache und Sprachvermittlung als Weg der Vermittlung von Kultur und Religion.

Montag, 01.04.2019

13.00 Uhr
Ankunft in Paris

15.00-17.00 Uhr
Besuch des Musée de Cluny, Einführung in die Geschichte der Laicité durch Felix Machka

Bericht von Felix Machka


Dienstag, 02.04.2019

09.30 Uhr
Besuch des Institut Catholique, unter Anleitung von P. Emanuel Pisani OP

Bericht von Leonie Wellmann

13.00 Uhr
Fakultativprogramm: Shoah Memorial

15.00 Uhr
Prof. Judith Schlanger zu "Hebrew Fragments in European Libraries: Books within Books, the European 'Genizah'" in der Bibliotheque de l'Alliance Israelite Universelle

Bericht von Johannes Müller

 

Mittwoch, 03.04.2019

10.00 Uhr
Führung in der Grande Mosque

11.00-14.00 Uhr
Fakultativprogramm: Musée d'art et d'histoire du Judaisme

14.30 Uhr
Prof. Saint-Martin und Dr. Renaud Rochette im Institut Européen en Sciences de Religions/École pratique des hautes études

Bericht von Julian Marx

17.30-20.00 Uhr
LIER (Laboratoires interdisciplinaires d'études sur le reflexivites)

Bericht von Christoph Rogers

Bericht von Elias S. Jungheim

Bericht von Gül Nigar Dükan

EHESS (École des Hautes Études en Scienes Sociales)


Donnerstag, 04.04.2019

10.00 Uhr
Führung und Gespräch mit Elodie Roblain im Institut du Monde Arabe

Bericht von Mirjam Raupp

11.30-13.00 Uhr
Dr. Zehra Gülbahar-Cunillera

13.00-15.30 Uhr
Fakultativprogramm: Sainte-Chapelle, Conciergerie

15.30-18.30 Uhr
Direktor P. Grieu und Pater Christoph Theobald SJ im Centre Sevres Paris

Bericht von Prof. Heiko Schulz

18.30-20.00 Uhr
Fakultativprogramm: Musée des Arts et Metiers

 

Freitag, 05.04.2019

09.30 Uhr
Sylvie Le Grand, Université Paris Nanterre

Fakultativprogramm: Louvre und Garten des Louvre

13.00 Uhr
Abfahrt in Paris