Home
deutsch english

Kirchen- und Theologiegeschichte (ev.)

Prof. Dr. Markus Wriedt

1. Fortentwicklung und Ausgestaltung der akademischen konfessionellen Theologie und die Entstehung von Teilgebieten im Zuge der Differenzierungen innerhalb der Wissenschaft seit dem 18. Jahrhundert

2. Theologische Zeitschriften (ab der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts) und Predigtliteratur (Postillen) seit der Reformationszeit als Medium religiösen Wissens und akademischer Glaubensreflexion.

3. Nachaufgeklärte Normierung der Glaubensreflexion im Kontext der Schriftauslegung (Exegesegeschichte) seit dem 19. Jahrhundert.